Zentralschweizer Schachsenioren /ZSS)

 

Ausschreibung 7. Luzerner Seniorenopen 2018

26. November bis 1. Dezember 2018 im Restaurant Tribschen, Luzern

 

Die Zentralschweizer Schachsenioren laden zum Seniorenopen Ende November ein.

Modus:         7 Runden, Schweizer System

Wertung:      SSB (Schweiz. Schachbund)

Bedenkzeit:   90 Minuten plus 30 Sekunden pro Zug

Teilnehmer:   Senioren (Jahrgang 1958 und älter)

Preise, Startgeld, Spielplan, Anfahrt, Anmeldung, Auskunft siehe www.zssenioren.ch

 

Bereits sind 47 Teilnehmer angemeldet. Nach 52 Teilnehmern kommt man auf die Warteliste. 

 

ZSS Meisterschaft 2018      Achtung: Für die Gruppen C1, D, E fällt das Datum vom 9. August wegen Betriebsferien aus. Die Augustrunde wird für diese Gruppen auf den 23. August verschoben.                                                                                                                                                                                                                                                                        

Nächste Runden:              

09. August (C1, D, E)                        fällt wegen Betriebsferien aus! Verschiebung auf 23.08.

16. August (A, B, C2)                        Ausweichdatum für C1, D, E

23. August (C1, D, E)                        Ausweichdatum für A, B, C2

13. September (C1, D, E)                  Ausweichdatum für A, B, C2

20. September (A, B, C2)                  Ausweichdatum für C1, D, E

 

Spitzenposition in den einzelnen Kategorien:

Kat. A: Speck, Schilliger +3

Kat. B: Guarisco +3

Kat. C1: Wespi +5

Kat. C2: Gabriel, Schneeberger +3

Kat. D: Rölli +4

Kat. E: Monica +5

 

Pendente Partien

Kat. A: Brugger - Musil

Kat. B: Schnarwiler – Fischer, Muheim – Schnarwiler, Duss - Dietz

Kat. C1: Rupp – Ziemssen, Lang – Wespi, Ziemssen – Lang, Steiner - Rupp

Kat. C2: Gabriel – Schneeberger

Kat. D: Ilg - Kunz

Kat. E: Bühlmann – Wagner, Lütolf – Bühlmann

 

Wer am Turnierdatum verhindert ist, kann mit dem Gegner die Partie verschieben. Er hat dies dem Gegner und dem Spielleiter rechtzeitig mitzuteilen (siehe zugestellte Mitgliederliste).

Wenn möglich ist sofort ein Ausweichdatum zu vereinbaren. Die Ausweichdaten sind in der Agenda ersichtlich. Selbstverständlich kann man mit dem Gegner auch an einem Klubabend oder privat an einem Nachmittag spielen. Dies sollte aber die Ausnahme bleiben.

Wer gerne mitspielen würde und Mitglied bei den Zentralschweizer Schachsenioren werden möchte, kann sich bei Beat Abegg (041 870 65 82) melden. 

Bedingung: Jahrgang 1958 oder älter, wohnhaft in der Zentralschweiz oder Mitglied eines Zentralschweizer Schachklubs.